Apple bringt erneut Legacy-Android-Funktionen auf das iPhone

Uzone.id – Feature immer zu sehen (AOD) gibt es schon lange auf Android-Handys. Es ist also ein altes Feature, das Apple nur einbauen möchte immer zu sehen auf dem iPhone 14 Pro über das Betriebssystem iOS 16.

Die AOD-Funktion wird normalerweise von getragen Smartphone Android mit AMOLED-Display. Trotzdem können Mobiltelefone mit IPS-LCD-Bildschirmen AOD auch über Anwendungen von Drittanbietern anzeigen, die über den Google Play Store erhältlich sind.

Mit dieser Funktion müssen Benutzer den Bildschirm nicht entsperren, um Benachrichtigungen anzuzeigen. Schauen Sie einfach kurz auf den Bildschirm, um Benachrichtigungen über eingehende Nachrichten oder E-Mails anzuzeigen.

Lesen Sie auch: Die 5G-Geschwindigkeit von Indosat in der Formel E Jakarta kann 4 Gbps erreichen

Dieses Old-School-Feature auf Android wird anscheinend als eines der Hauptfeatures im iOS 16-Update enthalten sein, wie zitiert aus Bloomberg. Das Betriebssystem, das auf dem Apple WWDC-Event am 6. Juni angekündigt wird, wird erstmals auf dem iPhone 14 Pro ausgerollt.

gemeldet, immer zu sehen wird eine der überlegenen Funktionen des iPhone 14 Pro und Pro Max sein, da beide mit einem Bildschirm vom Typ LTPO AMOLED ausgestattet sind.

Wie bei Android zeigt die AOD-Funktion auf dem kommenden iPhone 14 Pro und Pro Max Informationen wie Uhrzeit, Datum und eingehende Benachrichtigungen an.

Es ist nicht bekannt, ob die Funktionen immer zu sehen wird auf iPhone 13 Pro und Pro Max eingeführt, wenn sie das Update für iOS 16 erhalten. Nur damit Sie es wissen, verfügen beide auch über ein LTPO AMOLED-Panel.

Immer auf dem Display Apple präsentiert es eigentlich schon lange auf der Apple Watch. Aber irgendwie hat es lange gedauert, bis Apple es auf das iPhone gebracht hat.

Lesen Sie auch: Machen Sie sich bereit! Der Preis für das iPhone 14 wird explodieren

Apropos iOS 16, dieses Betriebssystem wird voraussichtlich Hintergrundbilder haben Sperrbildschirm das neue mit einer Form wie Widget. Der Nachfolger von iOS 15 bringt auch Verbesserungen für Audionachrichten in iMessage.

Berichten zufolge erhält Apple Health auch eine neue Funktion für iPhone und Apple Watch. Neben iOS 16 wird Apple voraussichtlich auf derselben Veranstaltung auch die neueste Generation von iPad OS, macOS und TVOS vorstellen.

Helfen Sie uns, Sie besser kennenzulernen, indem Sie hier eine Umfrage ausfüllen