Der Vater von Shin Dong Yup ist gestorben

Der Vater von Shin Dong Yup ist verstorben.

Am 31. Mai teilte seine Agentur SM C&C mit, dass Shin Dong Yups Vater, der in einem Pflegeheim war, im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Seine Totenwache findet irgendwo in Seoul statt, und die Beerdigung wird in aller Stille mit Familie und Freunden stattfinden enge Bekannte. Sie sagten: „Wir bitten um Ihre Rücksicht, damit die Familie um den Verstorbenen trauern kann. Wir sprechen unserem Künstler Shin Dong Yup und seiner Familie unser Beileid aus. Kann [his father] Ruhe in Frieden.”

SM C&C fügte hinzu, dass sie derzeit den Zeitplan von Shin Dong Yup anpassen, sodass sie dies im Moment nicht bestätigen können. Die Aufnahme von „My Little Old Boy“ am 1. Juni wurde jedoch zwangsläufig abgesagt.

Shin Dong Yup hatte zuvor im Fernsehen über seinen Vater gesprochen. Er enthüllte: „Mein Vater ist nach einer Krebsoperation in einem Pflegeheim. Ich konnte ihn wegen COVID-19 seit einem Jahr nicht besuchen. Er kann auch nicht raus.“

Unser tiefstes Beileid gilt Shin Dong Yup und seiner Familie.

Quellen (1) (2)

Top Photo Credit: Xportsnews


Wie fühlt sich dieser Artikel an?