Die meisten Apple Smartwatch-Sendungen, Xiaomi und Fitbit Drop

Telset.id, Jakarta – Markt Smartwatch und Smartphoned verzeichnete im ersten Quartal (Q1) 2022 mit Auslieferungen von 47 Millionen Einheiten einen positiven Trend. Lieferung Smartwatch Apple zeichnete dabei am meisten auf Smartwatch Xiaomi und Fitbit verzeichneten einen Umsatzrückgang.

Das Forschungsinstitut Canalys stellte fest, dass die Schifffahrt Smartwatch und Smartphoned im Q1 2022 um 47 Millionen Einheiten. Die beiden Produkte erfahren jedoch unterschiedliche Trends.

Smartwatches wuchsen um 15 %, sodass die Auslieferungen 32 Millionen Einheiten erreichten. Unterdessen verzeichneten Smartbands einen Rückgang der Lieferungen um 37 %, so dass sie im ersten Quartal nur 15 Millionen Einheiten versenden konnten.

Lesen Sie auch: Apple ist dank iPhone 13 König des weltweiten Smartphone-Marktes

„Smartbands verzeichnete im Quartal einen Rückgang der Lieferungen um 37 %, was den sechsten Rückgang in Folge seit dem vierten Quartal 2020 darstellt“, schrieb Canalys in seinem Bericht.

Apple führt den Smartwatch- und Smartband-Markt an

Apropos Anbieter Smartwatch und Smartbandgibt es mehrere Marken, die in den Top 5 rangieren, wo Apple an der Spitze der Smartwatch-Marktplatzierung steht.

Lieferung Smartwatch Apple konnte die Führung übernehmen, da es 9,2 Millionen Einheiten der Apple Watch auslieferte und einen Marktanteil von 22,1 % erreichte. Die Ergebnisse dieser Smartwatch-Lieferung steigen tendenziell um 21 % im Vergleich zum ersten Quartal 2021, als Apple 7,6 Millionen Einheiten verkaufte.

„Der Gigant aus Cupertino gewinnt dank der starken Nachfrage nach der Apple Watch Series 7 22,1 % des weltweiten Marktanteils“, schrieb Canalys in einer Erklärung. Telefon von der GSM Arena am Donnerstag (6.2.2022).

An zweiter Stelle steht Huawei. Dieser chinesische Anbieter erzielte 4,6 Millionen Versandeinheiten und gewann einen Marktanteil von 11,1 %.

Obwohl es auf dem zweiten Platz liegt, sind die Ergebnisse der Auslieferungen Anfang 2022 im Vergleich zu den Ergebnissen des ersten Quartals 2021 niedriger. Das Wachstum beträgt minus 5 %, da Huawei im vergangenen Jahr 4,9 Millionen Einheiten versenden konnte.

Auf der dritten Reihe thront es Smartwatch Xiaomi. Besitzer Lieferung Marke Die Mi Watch erreichte 4,2 Millionen Einheiten mit einem Marktanteil von 10,1 %. Die Ergebnisse sind ziemlich enttäuschend, denn im vergangenen Jahr konnte Xiaomi bis zu 7,1 Millionen Einheiten ausliefern.

Lesen Sie auch: Bereit zur Veröffentlichung, das sind die Spezifikationen für die Huawei Watch GT 3 Pro und Watch Fit 2

Viertens gibt es Samsung. Der südkoreanische Riese hat nur 3,4 Millionen Einheiten mit einem Marktanteil von 8,1 % oder minus 2 % ausgeliefert, verglichen mit dem Erreichen des ersten Quartals 2021.

Auf dem fünften Platz liegt Fitbit. Das Google-eigene Unternehmen konnte nur 2,9 Millionen Einheiten mit einem Marktanteil von 7 % ausliefern.

Darüber hinaus prognostiziert Canalys die Marktentwicklung in diesem Jahr. Er sagte, dass die Nachfrage nach Smartwatches trotz wirtschaftlicher Inflation wachsen werde.

Apple Smartwatch-Markt 2022

Dies liegt an den Vorteilen von Activity Tracking und Health in Smartwatch von Verbrauchern gefordert. Während Anfrage Smartband wird einen Rückgang erfahren, insbesondere bei den Marken Xiaomi und Fitbit. [NM/HBS]