So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token zu Trust Wallet hinzu

Trust Wallet ist eine beliebte Plattform für den Kauf und Handel von Kryptowährungen. Sie können jedoch auf Probleme stoßen, wenn Sie versuchen, einen Token hinzuzufügen, mit dem die dezentrale Brieftasche nicht vertraut ist. Die Plattform befasst sich mit vier Haupttypen von Token: Bitcoin, Ethereum, Binance und Smart Chain. Neuere Coins in diesen Kategorien haben es möglicherweise nicht in die Trust Wallet-Liste der unterstützten Token geschafft. Das bedeutet, dass sie sich nicht in Ihrem Wallet-Guthaben widerspiegeln, wenn Sie sie auf Ihr Konto übertragen.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token zu Trust Wallet hinzu

Dies bedeutet nicht, dass Sie der Plattform kein benutzerdefiniertes Token hinzufügen können. Sehen Sie sich an, wie Sie nicht gelistete Coins in Trust Wallet einführen.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token in Trust Wallet auf einem PC hinzu

Trust Wallet ist ein großartiger Ort, um Ihre Kryptowährung zu handeln und aufzubewahren. Die Plattform unterstützt eine lange Liste von Münzen, die entweder auf Bitcoin, Ethereum, Binance oder Smart Chain basieren. Da jedoch ständig neue Coins produziert werden, ist der Token, den Sie der Brieftasche hinzufügen möchten, möglicherweise nicht auf der Plattform aufgeführt. Wenn dies der Fall ist, können Sie die nachstehenden Anweisungen verwenden, um ein benutzerdefiniertes Token zu Trust Wallet hinzuzufügen.

Beachten Sie, dass dieses Verfahren nur funktioniert, wenn die Krypto auf einer mit der Plattform kompatiblen Blockchain gesendet wird. Sie sollten die Transaktion auch bestätigt haben, um sie in Ihrer Krypto-Wallet verfügbar zu machen.

Um ein benutzerdefiniertes Token hinzuzufügen, müssen Sie zuerst seine Adresse finden.

  1. Öffnen Sie CoinMarketCap in Ihrem Browser und tippen Sie auf die Suchleiste oben auf der Seite.
  2. Geben Sie den Namen des Tokens ein, den Sie Trust Wallet hinzufügen möchten, und klicken Sie auf den Token, um seine Details anzuzeigen.
  3. Navigieren Sie zum Ende der Seite und tippen Sie neben „Verträge“ auf das Symbol „Kopieren“.
  4. Öffnen Sie die Trust Wallet-App und drücken Sie das Suchsymbol oben auf dem Bildschirm.
  5. Suchen Sie nach dem Token und klicken Sie in der Popup-Meldung auf „Benutzerdefiniertes Token hinzufügen“.
  6. Wählen Sie das entsprechende Blockchain-Netzwerk aus und fügen Sie die Token-Adresse in den dafür vorgesehenen Steckplatz ein.
  7. Geben Sie zusätzliche Details wie den Namen des Tokens ein und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Beste Geldbörse für Kryptowährungen | Ethereum-Geldbörse | ERC20 Geldbörse | Trust Wallet(opens in a new tab)

Ihr benutzerdefiniertes Token wurde Trust Wallet erfolgreich hinzugefügt und sollte sich in Ihrem Kontostand widerspiegeln.

CoinMarketCap ist eine Website, die Kryptowährungen verfolgt. Daher ist es ein großartiger Ort, um Kryptoadressen zu finden. Wenn Sie die Adresse in CoinMarketCap nicht finden können, können Sie auf die Website der Münze gehen, um sie dort nachzuschlagen.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token in Trust Wallet auf einem iPhone hinzu

Trust Wallet ermöglicht es Benutzern, ihre Kryptowährung zu speichern. Es unterstützt verschiedene Münzen, die auf den Netzwerken Bitcoin, Ethereum, Binance und Smart Chain basieren. Aufgrund der ständig steigenden Anzahl von Münzen, die erstellt werden, verfügt die Plattform jedoch möglicherweise nicht über eine vollständige Liste aller verfügbaren Token. Befolgen Sie die hier beschriebenen Anweisungen, um der Plattform ein benutzerdefiniertes Token hinzuzufügen.

Stellen Sie vor dem Hinzufügen eines benutzerdefinierten Tokens zu Trust Wallet sicher, dass die Plattform die Blockchain unterstützt, über die die Krypto gesendet wird.

  1. Finden Sie die Adresse des Tokens, das Sie hinzufügen möchten, indem Sie zu CoinMarketCap gehen.
  2. Geben Sie den Token-Namen in die Suchleiste oben auf der Seite ein.
  3. Klicken Sie auf das Token und scrollen Sie zum Ende der Seite.
  4. Drücken Sie das Symbol „Kopieren“ neben „Verträge“.
  5. Gehen Sie zu Trust Wallet und geben Sie den Namen des Tokens in die Suchleiste ein.
  6. Tippen Sie auf „Benutzerdefinierten Token hinzufügen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und wählen Sie auf der nächsten Seite das Token-Netzwerk aus.
  7. Fügen Sie die Münzadresse in das dafür vorgesehene Feld ein.
  8. Geben Sie die anderen Token-Details ein, einschließlich des Namens, und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Das benutzerdefinierte Token wurde jetzt zu Trust Wallet hinzugefügt. Gehen Sie zu Ihrem Konto, um zu bestätigen, dass das Guthaben das neue Krypto-Asset widerspiegelt.

CoinMarketCap ist eine Website, die Kryptowährungen verfolgt. Sie können es daher verwenden, um die erforderlichen Token-Adressen zu finden. Wenn die Münze noch zu neu ist, um von der Website abgeholt zu werden, können Sie zur offiziellen Plattform des Tokens gehen, um die schwer fassbare Adresse zu finden.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token in Trust Wallet auf einem Android-Gerät hinzu

Trust Wallet ist eine hervorragende Plattform, da sie eine große Anzahl von Kryptowährungen unterstützt. Die auf die Plattform geladenen Coins müssen jedoch entweder auf den Blockchains Bitcoin, Ethereum, Smart Chain oder Binance aufgebaut sein. Da regelmäßig neue Coins erstellt werden, ist Ihr bevorzugtes Token möglicherweise nicht auf Trust Wallet aufgeführt. Wenn dies der Fall ist, können Sie es mit der unten beschriebenen Methode manuell einschließen.

Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass die Münze auf einer von Trust Wallet unterstützten Plattform erstellt wurde. Sie müssen auch die Adresse der Münze kennen.

  1. Gehen Sie in Ihrem Browser zu CoinMarketCap, um nach Ihrer Token-Adresse zu suchen.
  2. Geben Sie den Token-Namen in die Suchleiste ein und klicken Sie darauf, wenn er angezeigt wird.
  3. Navigieren Sie zum Ende der Seite und suchen Sie den Abschnitt „Verträge“.
  4. Tippen Sie daneben auf das Kopieren-Symbol, um die Token-Adresse abzurufen.
  5. Öffnen Sie die Trust Wallet-App und suchen Sie in der Suchleiste nach dem Token.
  6. Tippen Sie oben rechts auf „Benutzerdefiniertes Token hinzufügen“.
  7. Wählen Sie das entsprechende Netzwerk aus und fügen Sie die Token-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein.
  8. Geben Sie die Details des Tokens ein, einschließlich seines Namens, und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Das benutzerdefinierte Token wurde jetzt zu Trust Wallet hinzugefügt und sollte sich in Ihrem Kontostand widerspiegeln.

CoinMarketCap ist ein großartiger Ort, um Kryptowährungsadressen zu beschaffen, da es sich um eine Website handelt, die diese Assets verfolgt. Wenn Sie die Adresse dort nicht finden, besuchen Sie die Website des Tokens.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Token in Trust Wallet auf einem iPad hinzu

Trust Wallet ist im Wesentlichen ein Kryptowährungs-Bankkonto. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Vermögenswerte zu speichern und den Handel zu erleichtern. Die Plattform unterstützt die meisten wichtigen Kryptowährungen sowie zahlreiche weniger bekannte Coins. Es gibt jedoch keine vollständige Liste aller Token, die es gibt. Wenn Sie daran interessiert sind, ein benutzerdefiniertes Token hinzuzufügen, helfen Ihnen die folgenden Schritte dabei.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieser Prozess nur funktioniert, wenn das Token, das Sie hinzufügen möchten, auf einer unterstützten Blockchain basiert.

  1. Gehen Sie in Ihrem Browser zu CoinMarketCap.
  2. Geben Sie Ihren Token-Namen in die Suchleiste ein und drücken Sie darauf, um die Details anzuzeigen.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt „Verträge“ unten auf der Seite und klicken Sie auf das Symbol „Kopieren“.
  4. Gehen Sie zur Trust Wallet-App und geben Sie den Token-Namen in die Suchleiste ein.
  5. Tippen Sie in der Popup-Meldung auf „Benutzerdefiniertes Token hinzufügen“ und wählen Sie das richtige Coin-Netzwerk aus.
  6. Fügen Sie die Token-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf „Speichern“.

Sie haben jetzt ein benutzerdefiniertes Token zu Trust Wallet hinzugefügt. Navigieren Sie zu Ihrem Kontostand, um zu bestätigen, dass er die neue Währung enthält.

CoinMarketCap ist eine Anlaufstelle für Kryptoadressen. Dies liegt daran, dass der Hauptzweck der Website die Verfolgung von Token ist. Wenn Ihre Währung nicht auf CoinMarketCap verfügbar ist, können Sie auf der Website der Münze nach der Adresse suchen.

Jede Münze zählt

Trust Wallet ist eine Krypto-Wallet, mit der Sie Ihre Token speichern und austauschen können. Obwohl es eine große Anzahl von Kryptowährungen unterstützt, hat es keineswegs eine vollständige Liste aller Coins auf dem Markt. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Token hinzufügen müssen, müssen Sie dies manuell tun. Dieses Tutorial führt Sie durch die Vorgehensweise. Sobald Sie mit dem Vorgang fertig sind, sollte Ihr neues Guthaben die neue Kryptowährung enthalten.

Haben Sie Trust Wallet benutzerdefinierte Token hinzugefügt? Wie sind Sie vorgegangen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.